Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik mit dem Schwerpunkt E-Learning

01/11/2018

Mit dem Jahresprogramm 2019 gibt es nun die Möglichkeit auch das Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik mit dem Schwerpunkt E-Learning zu erwerben. Für den Schwerpunkt E-Learning müssen im Modul Lehren und Lernen II mindestens 32 AE in ausgewiesenen Workshops absolviert werden. Workshops, die für den E-Learning-Schwerpunkt anrechenbar sind, werden künftig mit einem  hinter dem Themenbereich gekennzeichnet.

Innerhalb von Modul III müssen die Teilnehmenden neben der Abschlussreflexion ihren individuellen Schwerpunkt im Umfang von 72 AE auf den Bereich E-Learning legen. Zum Beispiel können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein E-Learning-Produkt für die Lehre entwickeln oder eine Lehrveranstaltung mit E-Learning-Elementen konzipieren oder überarbeiten.

Mehr Informationen erhalten Sie hier oder bei Ihrer Arbeitsstelle.

Zurück