Referenten

Unsere Referentinnen, unsere Referenten

Alpers, Susanne; Visualisiererin, Supervisorin / Coach (DGSv), Organisationsentwicklungsberaterin und Lehrerin. Coaching von Führungskräften u.a. im Gesundheitswesen und in NGOs sowie Inhouse-Angebote für verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Visualisierung u.a. in der Beratung, Moderation und Prozessbegleitung. Arbeitsschwerpunkte: Supervision von Teams u.a. in Schulen oder in der Flüchtlingsarbeit, Organisati-onsentwicklung von schulischen Teilprojekten, Entwicklung von Sprachförderkonzepten für Berufliche Schulen.

Arn, Christof, Prof. Dr. Dr.; Ethiker und experimentierender Hochschulautodidaktiker, erfahrungsreicher lernender Lehrender an verschiedenen Hochschulen und Trainer in internen Weiterbildungen direkt in Spitälern, Heimen und anderen Organisationen; Autor u.a. des Buchs „agile Hochschuldidaktik“ und Mitgründer der Hochschule für agile Bildung; langjähriger Leiter der Hochschuldidaktikstelle der Hochschule Luzern, Schweiz.

Bach, Nina; M.A, ist seit 2015 in der Hochschuldidaktik tätig und seit 2019 Lehrbeauftragte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Seit 2015 ist sie selbständige Dozentin für Studierende und Auszubildende zu Themen rund um das „Lernen lernen“. Sie hat eine Ausbildung in personzentrierter Beratung (GwG) und interessiert sich besonders für Achtsamkeit in der Lehre sowie selbstreguliertes Lernen.

Bichon, Céline; Akad. Mitarbeiterin, Institut für Mehrsprachigkeit der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, Fachbereich Französisch.

Blessing, Axel, Dr.; Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd; Geschäftsführer des Zentrums für Medienbildung an der PH Schwäbisch Gmünd.

Breig,Thomas; Seminarschulrat, Bereichsleiter für Informatik am Staatl. Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (RS) Karlsruhe.

Bross, Martina, Dr.; Referentin wissenschaftlicher Nachwuchs an der Graduiertenakademie der Universität Tübingen. Weiterbildung zur Kursleiterin „Gute wissenschaftliche Praxis“.

Budde, Tanja; M.A., Projektmitarbeiterin Diversitätsorientiertes Schreibzentrum, Eberhard Karls Universität Tübingen.

Cyranka, Elvira; M.A. Päd. Hochschuldidaktische Trainerin und Beraterin bei ProLehre |Medien und Didaktik an der Technischen Universität München. Freiberufliche Trainerin im Bereich Visualisieren an Flipchart & Co. und Visualisieren/Zeichnen mit dem iPad.

Degenhardt, Marion; M.A., akademische Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, Stabsstelle Hochschuldidaktik – Lehrinnovation – Coaching sowie freiberufliche Beratungs- und Referentinnentätigkeiten in öffentlichen und privaten Bildungsinstitutionen sowie sonstigen Einrichtungen. Hochschuldidaktische Schwerpunkte: Moderation, Portfolioarbeit, diversitätssensibles Lehren und Lernen.

Drammeh, Sonja; Lehrerin an einer Gemeinschaftsschule, Beratungslehrerin an der Schulpsychologie in Biberach, Mitarbeiterin in der Schulentwicklung, Mentorin für Lehramtsanwärter, Erwachsenenbildnerin, Schulentwicklerin in Ghana.

Eberhard, Dominik; Gymnasiallehrer, arbeitet seit fast 20 Jahren freiberuflich als Sprachtrainer (u.a. 10 Jahre am IAAK und am Sprachlernzentrum der Universität Bonn), Autor für den Cornelsen Schulbuchverlag.

Eckstein, Wiebke; Diplom-Sprecherin/ Sprecherzieherin; Selbstständige Trainerin mit Schwerpunkt Stimme, rhetorische Kommunikation, sowie Artikulation, u.a. Dozentin an der Hochschule für Musik Karlsruhe.

Eggensperger, Petra; MA (Sussex), Mitarbeiterin in der Abteilung Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik der Universität Heidelberg, Trainerin und Coach, Weiterbildung in Einzel- Gruppen- und Organisationsberatung.

Estner, Cornelia, Dr.; Leitung der Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik und Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Hochschuldidaktik, ZLEMM - Zentrum für Lehrentwicklung in den MINT-Fächern und Medizin der Universität Ulm.

Everke Buchanan, Stefanie; Dr., Kulturanthropologin; Mitbegründerin und Co-Leiterin des Schreibzentrums der Universität Konstanz.Forschung zu Bilingualismus und Bikulturalismus; Promotion an der Monash University (Australien); wissenschaftliche Mitarbeit und Lehrtätigkeiten an der Universität Konstanz und der Zeppelin Universität Friedrichshafen.

Fausel, Andrea; Dr., stellv. Leiterin der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Universität Tübingen; freiberufliche Online-Tutorin.

Fey, Carolin; M.A., Allgemeine Rhetorik und Germanistik, seit 1990 Trainerin und Coach für Rhetorik und Kommunikation, Umgang mit Lampenfieber und Stress, Konfliktmanagement, Führungskräfte- und Teamentwicklung, seit 1993 Geschäftsführende Gesellschafterin der FrauenKolleg GmbH, Aus- und Fortbildungen in Transaktionsanalyse, Energetischer Psychologie, persolog-Persönlichkeits-Profil, Online-Seminardidaktik, Systemischer Beratung und Organisationsentwicklung.

Fischer, Michael, Dr.; 35 Jahre Erfahrung als Dozent an deutschen und ausländischen Universitäten sowie als Trainer und Coach in der Erwachsenenbildung. Mitbegründer des HDZ und Lehrtrainer für Hochschuldidaktik seit über 15 Jahren. Momentan Lehrbeauftragter am Institut für Wirtschaftspädagogik an der Universität Mannheim. 

Fischer, Peggy, Dr.; Beratung, Coaching, Training für Fach- und Führungskräfte in Unternehmen, Hochschulen und für Privatpersonen; Schwerpunkte: Zeitmanagement & Arbeitsorganisation, Stressbewältigung & Gesundheitsförderung, Kommunikation & Gesprächsführung, Bewerbung & Laufbahnberatung.

Frank, Cornelia; Dr. phil., Business-Coach, Psychodrama-Praktikerin, Trainerin für Führungskräfte- und Teamentwicklung.

Frei, Rosita; M.A., Leiterin Diversitätsorientiertes Schreibzentrum, Eberhard Karls Universität Tübingen. 

Fritsch, Lisa Marie; M.A., Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Universität Hohenheim, zuständig für allgemeine Hochschuldidaktik und im Speziellen Mediendidaktik.

Frölich-Steffen, Susanne, Dr.; freiberufliche Rhetorik- und Didaktiktrainerin. Bis 1998 Studium der Politikwissenschaften an der LMU München, 1998 - 2000 Personalreferentin einer mittelständischen Unternehmensberatung, 2000 - 2003 Promotion zum Dr. phil, 2000 - 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der LMU, seit 2005 freiberufliche Rhetorik- und Kommunikationsberaterin. Schwerpunkte: Rhetorik und Wissenschaft, Unterrichtsdidaktik, Rhetorik und Kommunikation.

Gawlitzek, Ira, Dr.; Akademische Oberrätin in der anglistischen Linguistik der Universität Mannheim, Trainerin und Moderatorin, Landeslehrpreisträgerin.

Gijselaers, Wim, Prof. Dr.; Full professor in educational research, in the School of Business and Economics at Maastricht University, the Netherlands. His research focuses on innovation and leadership in higher education, determinants team-learning behavior, and judgment and decision making in management and accounting. His educational development work focuses on the further development of Problem-Based Learning within Business Education. He serves as consultant on several curriculum initiatives in Germany.

Geffard, Patrick; Maitre de conférences, Université de Paris 8, Sciences de l’Education.

Gleser, Christian, Prof. Dr.; Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Prorektor für Studium und Lehre.

Grundmann, Diana; Dr., Koordinatorin des Kompetenzzentrums für Nachhaltige Entwicklung der Universität Tübingen (am IZEW).

Haiges, Dirk; Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Medienzentrum.

Hanke, Ulrike, PD Dr., Erziehungswissenschaftlerin; Dozentin, Autorin. Langjährige Erfahrung in der Hochschuldidaktik und Autorin hochschuldidaktischer Veröffentlichungen. Arbeitsschwerpunkte: Online-Lehre, Lehrveranstaltungen planen, durchführen, evaluieren, kompetenzorientiert prüfen.

Heß, Katrin; Dipl.-Inform.; Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik (HDZ) und Qualifizierung von Tutor*innen bei der Personalentwicklung und Beruflichen Ausbildung (PEBA) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Hexelschneider, Annette; Dipl.-Ing., Langjährige und vielfältige Erfahrungen u.a. im Druck- und Verlagswesen, Kommunikation, Wissensmanagement. Themenschwerpunkte: didaktische Reduktion, visuelle Aufbereitung und Transfer von Fachwissen. Tätig an Fachhochschulen (Österreich), in Projekten und Workshops (Österreich, Deutschland).

Hoidn, Sabine; PD Dr., Wirtschaftspädagogin; Leiterin des Student-Centered Learning (SCL) Lab am Soziologischen Institut der Universität St. Gallen.

Hoinle, Birgit; Dr., wissenschaftliche Mitarbeiterin am Internationalen Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) der Universität Tübingen. Koordination des Zertifikatprogramms Nachhaltige Entwicklung (ehem. Studium Oecologicum).

Holstein, Sarah; Dipl.-Psych., E-Learning Beraterin am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Ansprechpartnerin für die Entwicklung und Umsetzung von medienunterstützten Lehrszenarien mit den Schwerpunkten ILIAS, Videoproduktion/MOOCs und Clicker-Einsatz. 

Hübler, Michael; Dipl.-Päd., freiberuflicher Trainer, Coach, Mediator und Berater. Schwerpunkte im Bereich Persönlichkeitsentwicklung: Emotionale Kompetenzen, Konfliktmanagement und Führung. Schwerpunkte im Bereich Organisationsberatung: Wissens-, Konflikt-, Innovations- und Changemanagement.

Iberer, Ulrich, Dr.; Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Datenschutzbeauftragter und akademischer Mitarbeiter am Institut für Bildungsmanagement der PH Ludwigsburg.

Kellner, Mona; M. Sc.; Mitarbeiterin im Projekt Studentisches Gesundheitsmanagementder Universität Heidelberg.

Kerber, Ulf; Dr., Abt. Medienpädagogik und Digitale Bildung, Pädagogische Hochschule Karlsruhe. Committee Member International Network for Mobile Learning in Teacher Education (IMoLeNTE).

Ketelhut, Klemens; Dr., studierte Volkswirtschaftslehre, Rehabilitationspädagogik und Soziologie und ist im Verbundprojekt Heidelberg School of Education an der Universität Heidelberg als akademischer Mitarbeiter für den Bereich Inklusion zuständig. Zudem ist er seit vielen Jahren im Kontext emanzipatorischer Bildungsarbeit für die Bereiche Geschlechter und Sexualitäten tätig.

Klöber, Rafael; Dr., Mitarbeiter in der Abteilung Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik der Universität Heidelberg sowie Mitarbeiter und Lehrender am Südasien-Institut der Universität Heidelberg.

Köhler, Ines; M.A.; Personalentwicklerin am Karlsruher Institut für Technologie und Trainerin für Diversity (u.a. Unconscious Bias, diversitätsgerechte Lehre) an Hochschulen.

Köhler, Patrizia; Dipl.-Päd.; Akademische Mitarbeiterin in der Personalentwicklung und Beruflichen Ausbildung (PEBA) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Abteilung: Qualifizierung wissenschaftlicher Mitarbeiter/innen.  Arbeitsschwerpunkt: Hochschuldidaktik, Fachtandem der KIT-Fakultät für Maschinenbau, Referentin im Rahmen von Weiterbildungsprogrammen für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen.

Kohrs, Jan-Torsten; Seit 1999 sammelt Jan-Torsten Kohrs Erfahrung in vielfältigen Weiterbildungsprojekten – in der Industrie, bei Banken und an Hochschulen. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören Projekt-/Changemanagement und Soft Skills. Die besondere Leidenschaft gilt der Aus- und Weiterbildung von Trainern und der Workshop-Moderation.

Koroknay, Judith; Dipl.-Päd., Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Leitung der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg und Mitarbeiterin am Institut für Bildungsmanagement der PH Ludwigsburg.

Krauß, Susanne; Stabsstelle Digitalisierung in Lehre, Studium und Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, Zertifikat über die Bestätigung exzellenter Lehrer und Führungserfahrung in der Hochschulbildung; Zertifikat über die Bestätigung als „Learning Technology Professional“.

Lahg, Wiebke; Dr., Kommunikationswissenschaftlerin, Moderatorin und freiberufliche Trainerin mit dem Themenschwerpunkt "Leitung von Gruppengesprächen".

Laycock, Andy; britischer Sänger, Musiker (Flying pickets, London) und Coach. Langjährige Bühnenerfahrungen in TV, Theater (West End Theaters) und Radio, BA (Hons) Degree of Performing Arts.

Linke, Sandra; Dr., Erziehungswissenschaftlerin, selbständige Dozentin im Bereich Hochschuldidaktik, Direktorin des „International Center for Innovation in Education“ (ICIE), Kongressorganisation und Workshopangebote zur Begabungs- und Kreativitätsförderung.

Loewe, Simone; M. A., Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Universität Stuttgart im Hochschuldidaktikzentrum (HDZ) Baden-Württemberg, Zentrum für Lehre und Weiterbildung der Universität Stuttgart. Magisterstudium Philosophie und Germanistik an der Universität Stuttgart. Haltungszentriertes Coaching. Zert. Mental-Coach, Resilienz-Trainerin und Entspannungspädagogin.

Lohner, David; wiss. Mitarbeiteram Institut für Berufspädagogik und Allgemeine Pädagogik (IBAP) und dem Zentrum für Mediales Lernen (ZML) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Arbeitsschwerpunkte: Online-Lehre, Medienproduktion und Mediengestaltung für Lehr-Lern-Szenarien mit besonderem Schwerpunkt auf Videos und Präsentationen. 

Lorenz, Stefanie Maria; Dipl.-Päd.; Mitarbeiterin in der Abteilung Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik der Universität Heidelberg, Trainerin und Coach, Weiterbildung zum Systemischen Coach.

Meyer, Heike; Dipl.-Psych., Schreibpädagogin; Mitbegründerin und Co-Leiterin des Schreibzentrums der Universität Konstanz, Referentin zur Förderung der Schreibkompetenz. Seit 2009 tätig als Lehrende für wissenschaftliches Schreiben, Schreibberatung für Studierende und schreibdidaktische Beratung für Lehrende.

Michaels, Joseph; Dr., Akademischer Mitarbeiter an der Universität Stuttgart mit zwanzig Jahren Lehrerfahrung, spezialisiert auf Schreiben sowie akademisches und technisches Englisch.

Migdalas, Thomas; wissenschaftlicher Mitarbeiter der anglistischen Linguistik der Universität Mannheim, Beratung und Training von u.a. Lehrkräften, langjährige Erfahrung in der Erwachsenen- und Jugendbildung.

Mende, Angela; (M.Sc.): freiberufliche Wirtschaftspsychologin und Systemischer Business Coach (DBVC anerkannt) mit dem Blick auf Menschen und dessen Entwicklung in Veränderungsprozessen.  

Müller, Annegret, Prof.; Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart. Professorin für Sprechkunst und Kommunikationspädagogik.

Müller, Franziska; M.A.,Projektmitarbeiterin „International Service Learning“ CIVIS in der Abteilung „Überfachliche Bildung und berufliche Orientierung - Transdisciplinary Course Program and Career Service“. 

Mürmann, Martin, Dipl.-Soziologe; Hochschuldidaktiker und Hochschulberater, Kassel. Geschäftsführer der Edu&Consult GmbH. Vierzehn Jahre lang Koordinator/Mitarbeiter der Hochschuldidaktik an den Universitäten Paderborn und Kassel. Ausbildung im systemischen Coaching. Seit 20 Jahren freiberufliche Tätigkeiten in der hochschuldidaktischen Fortbildung und Beratung an zahlreichen Hochschulen.

Oesterle, Martin; Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Medienzentrum.

Ottenbacher, Tanja; Dipl.-Hdl., Leiterin der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik und Mediendidaktik der Universität Hohenheim.

Otto, Melanie; Dr., Mitarbeiterin im Zentrum für Lehrentwicklung an der Universität Ulm, Abteilung Hochschuldidaktik; Projektmitarbeiterin bei "InnoTEACH"; Mitarbeiterin im Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen; Trainerin für hochschuldidaktische Basiskurse auf deutsch und englisch.

Pawelleck, Anja; Dipl.-Psych., Teamleiterin der Hochschuldidaktischen Weiterbildung der Universität Zürich, verantwortlich für alle didaktischen Kurse und Programme der Universität Zürich, u.a. für „Teaching Skills“ und das CAS Hochschuldidaktik, langjährige freiberufliche Tätigkeit als Trainerin, Beraterin und Coach für Hochschulen, Unternehmen und Verwaltungsorganisationen.

Probst, Karin; Zert. Business Coach FU Berlin, Gründung und Vorstand KompetenzNetz Burnout Ulm.

Pupak-Gressler, Anne; Diplom-Betriebswirtin, M. A. Erwachsenenbildung; systemische Coach und Organisationsentwicklerin (SG zertifiziert). Zuvor Leitung der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik in Karlsruhe. Arbeitsschwerpunkte: Didaktische Konzeption, systemische (Lehr-)Beratung, Coaching in Veränderungsprozessen, Organisationsentwicklung, Evaluation als Selbstcoaching in der Lehre.

Qekaj, Avni; M. A., Hochschuldidaktik und Tutor/-innenqualifizierung, Zentrum für Lehre und Weiterbildung der Universität Stuttgart. Arbeitsschwerpunkte: Hochschuldidaktische Grundlagen, Feedback und Evaluation, Lehrcoaching.

Ramsperger, Constanze; M.A., Video- und E-Learning Redakteurin bei How2-Agentur für Content Marketing in München.

Reiber, Karin; Prof. Dr., Professorin für Erziehungswissenschaft/Didaktik an der Hochschule Esslingen.

Reichmann, Lena; Dr., Sportwissenschaftlerin. Scrum Master, Trainerin und Coach. Arbeitsschwerpunkte: Teamentwicklung, Moderation, Gestaltung von Lernräumen.

Richter, Martina; Diplombetriebswirtin (FH)/ Personalmanagement und MBA/ International Consulting. Seit 2009 arbeitet sie als selbständige Moderatorin von Workshops, führt als Trainerin Didaktik-, Sozial- und Methodenkompetenztrainings durch und begleitet Veränderungsprozesse. Sie hält Vorlesungen an diversen Hochschulen.

Richter, Regine; Dipl.-Päd., Leiterin der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Universität Tübingen, Erwachsenenbildnerin, Ausbildung (Diplom) in Themenzentrierter Interaktion (Ruth Cohn Institute for TCI international).

Roth, Tiana; M.A., Pädagogin, freiberufliche Beraterin & Trainerin, seit 1991 Lehrbeauftragte und seit 2002 in der Hochschuldidaktik als Dozentin tätig.

Saxinger, Nadine; Seit 2011 als freiberufliche Theaterpädagogin, Coach und Fortbildnerin im Bereich der performativen Didaktik tätiig. Auftraggeber u.a. Goethe-Institut weltweit, Schulen, Universitäten, Firmen. Aktuell wissenschaftliche Mitarbeiterin am Englischen Seminar der Universität Freiburg sowie Lehrbeauftragte an der Universität Tübingen.

Schanne, Sita, Dr.; Leiterin der Stabsstelle Tenure-Track-Professuren im Personaldezernat der Universität Heidelberg. Training, Coaching und Projektarbeit im Bereich Nachwuchsförderung, Hochschuldidaktik und Wissenschaftsmanagement.

Schaper, Niclas; Prof. Dr.; Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Paderborn. Wissenschaftlicher Leiter der Stabsstelle für Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik sowie Mitglied des Leitungsteams zum Qualitätspakt Lehre Projekt an der Universität Paderborn. Verfasser zweier Fachgutachten zur Kompetenzorientierung in Studium und Lehre und zu Handreichungen zum kompetenzorientierten Prüfen für die Hochschulrektorenkonferenz (HRK nexus) und Mitherausgeber des Handbuchs Hochschuldidaktik sowie des Neuen Handbuchs Hochschullehre. Vielfältige Erfahrungen bei der Moderation hochschuldidaktischer Workshops insbesondere zu Themen der Kompetenzorientierung in der Lehre.

Scherfer, Marlene; M. A., Mitarbeiterin der Stabsstelle Qualitätsentwicklung, Arbeitsbereich Evaluation an der Universität Stuttgart.

Schlemminger,Gérald; Prof. Dr., Institut für Mehrsprachigkeit der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Schluchter, Jan-René, Dr.; Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Wissenschaftlich-fachlicher Leiter im Bereich Medien des Zentrums für Medien- und Informationstechnologie an der PH Ludwigsburg.

Heidrun Schneider; Diplom-Sprecherzieherin, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Leitung der Abteilung Stimm- und Sprechpädagogik der PH Ludwigsburg.

Schröder-Schulz, Antje; .M.A., Pädagogische Hochschule Heidelberg, Geschäftsführung Professional School Weiterbildung in Pädagogik und Didaktik der PH Heidelberg.

Schulte, Dagmar; Dipl.-Päd.; Referentin und Coach, Moderatorin, Konzeptentwicklung und -beratung. Themenspektrum Hochschuldidaktik (Auswahl): Wissenschaftliche Textarbeit, Effiziente Lernstrategien, Lerngerechte Veranstaltungsplanung, Kompetenzorientierte Studiengangsentwicklung, Förderung des Selbststudiums, Grundlagenkompetenz Lehren und Lernen, Aktivierende Methoden, Kompetenzorientierte Prüfungen und Constructive Alignment.

Schumacher, Eva-Maria; Dipl.-Päd.; Institut constructif, Hagen. Freiberufliche Trainerin und Coach im Bereich Hochschuldidaktik, Personalentwicklung und LernCoaching. Supervisorin, Lehrtrainerin und Lehr-Coach (DVNLP). Tagungs- und Großgruppenmoderatorin.

Schuster, Martina; Dr., Diplompsychologin, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Stuttgart, langjährige Lehrtätigkeit an verschiedenen Hochschulen.

Sexauer, Andreas; Dipl.-Ing.; E-Learning Berater am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Ansprechpartner für den Einsatz digitaler Medien in Lehrszenarien mit den Schwerpunkten Videoproduktion/MOOCs, eBooks, mobile Endgeräte und Web 2.0.

Spaeth, Tatjana; Dr., Leiterin des Zentrums für Lehrentwicklung an der Universität Ulm, Mitglied im Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre Baden-Württemberg, Trainerin für Themen im Bereich E-Learning.

Strassner, Denis; E-Learning Specialist, Mitarbeiter des Kommunikations- und Informationszentrums der Universität Hohenheim, zuständig für ILIAS-Administration und Digitale Prüfungen.

Trautwein, Caroline, Dr.; Promotion an der Universität Freiburg zur Struktur akademischer Lehrkompetenz und lehrebezogenen Entwicklungsprozessen; Forschung als Postdoc zu Studierfähigkeit und dem ersten Studienjahr an der Universität Hamburg; Kommunikationstrainerin (Schulz von Thun).

Tremp, Peter; Prof. Dr., Bildungswissenschaftler; Professor für Bildungswissenschaften an der Pädagogischen Hochschule Zürich. Von 2011 bis 2017 Leiter der Abteilung „Forschung und Entwicklung“ an der Pädagogischen Hochschule Zürich und von 2004 bis 2011 Leiter der Hochschuldidaktik der Universität Zürich.

Tümmers, Birgit; Leiterin des Dezernats Studium, Lehre und Internationales an der Universität Ulm.

Turano, Ruth; Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, stellvertr. Leitung Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg.

Wagner, Stefanie; Dipl. Päd., Arbeitsbereich Hochschuldidaktik, ZLEMM - Zentrum für Lehrentwicklung in den MINT-Fächern und Medizin der Universität Ulm.

Waldau, Anke; Literatur- und Sprachwissenschaftlerin, Change Managerin; Lehrentwicklerin. Stellvertretende Leitung im Academic Staff Development der Universität Konstanz. Arbeitsschwerpunkte: Rahmenbedingungen digital unterstützter Lehre, Struktur- und Prozessberatung zu Lehrfragen, Beratung von WissenschaftlerInnen in Berufungsverfahren zum Thema Lehre, Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre BW, Leiterin der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik Konstanz im Hochschuldidaktikzentrum Baden-Württemberg.

Weichsel, Daniel; Dipl.-Biol., M.Eng., M.A.; Geschäftsführer am Zentrum für Mediales Lernen des Karlsruher Instituts für Technologie. Weitere Arbeitsschwerpunkte: Konzeption und Entwicklung von mediendidaktisch fundierten Angeboten in der universitären Aus- und Weiterbildung sowie Beratung von Weiterbildungseinrichtungen zum strategischen und operativen Einsatz von E-Learning.

Weiß, Klaus; Dr.; Projektleiter des Projekts Studentisches Gesundheitsmanagements der Universität Heidelberg sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter in Theorie und Praxis des Instituts für Sport und Sportwissenschaft (ISSW) der Universität Heidelberg, Leiter des Kompetenzzentrums BGM am ISSW und Geschäftsführer des RiBE-Instituts GmbH.

Werren, Christoph; Industriekaufmann, Schauspieler und Sprecherzieher; Freiberuflicher Referent (Rhetorik, Vortragstechnik, Körpersprache und Stimme) und freier Trainer. Mitbegründer und langjähriges Ensemblemitglied des freien Theater- und Kul-turunternehmens „Dein Theater“, Stuttgart, Arbeit als Schauspieler, Dramaturg, Sprech- und Rhetoriklehrer. Arbeitsschwerpunkte:  Sprache, Rhetorik und nonverbale Kommunikation an Hochschulen, Fachhochschulen und in der Managementweiterbildung.

Wieland, Lena; M.Sc. (Psych.), seit 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), House of Competence, Projektmitarbeiterin im BMBF-Transferprojekt „SriAS2Practice“, Referentin zum Thema: Ursachen des Auftretens von Prokrastinationsverhalten im Alltag von Studierenden.

Wilhelm, Matthias; Dr.; Leiter der Abteilung für Studienangelegenheiten und stellvertretender Kanzler der Universität Hohenheim.  Dozent für Privatrecht und Verwaltungsrecht, insbesondere Prüfungsrecht. 

Zimmermann, Tobis; Dr., Germanist, Didaktiker und Historiker; Dozent am ZHE Zentrum für Hochschuldidaktik und -entwicklung und Leiter der Geschäftsstelle der Abteilung Hochschuldidaktik und Erwachsenenbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich. Erfahrung als Kurs-leiter, Autor, Projektberater, E-Learning-Koordinator, Projektberater, wissenschaftli-cher Assistent und Projektmitarbeiter für Gymnasial- und Berufspädagogik sowie für Ältere Deutsche Literatur.

Zöllner, Maxi; Staatlich geprüfte Gesangspädagogin; freiberufliche Trainerin für Sprechtechnik, Stimmbildung und Körpersprache. Konzeption und Leitung zielgruppenspezifischer Stimm- und Sprechtrainingsprogramme, zahlreiche Multiplikatorenfortbildungen; Yogalehrerin.