Referenten

Unsere Referentinnen, unsere Referenten

Alpers, Susanne; Lehrerin, Supervisorin / Coach (DGsV), Organisationsentwicklungsberaterin und Visualisiererin. Coaching von Führungskräften u.a. im Gesundheitswesen und in NGOs sowie Inhouseangebote für verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Visualisierung u.a. in der Beratung, Moderation und Prozessbegleitung. Arbeitsschwerpunkte: Entwicklung von Sprachförderkonzepten für Berufliche Schulen, Supervision von Teams u.a. in Schulen oder in der Flüchtlingsarbeit, Organisationsentwicklung von schulischen Teilprojekten.

Breitbach, Julia; Dr., Literaturwissenschaftlerin; Referentin im Academic Staff Development der Universität Konstanz. Mehrjährige Berufserfahrung in Wissenschaftsmanagement, Hochschuldidaktik, Tutorienarbeit und universitärer Lehre. Arbeitsschwerpunkte: Veranstaltungskonzeption; Hochschuldidaktik; Schreibberatung und Schreibworkshops für Promovierende.

Bross, Martina; Dr., Referentin wissenschaftlicher Nachwuchs an der Graduiertenakademie der Universität Tübingen. Weiterbildung zur Kursleiterin „Gute wissenschaftliche Praxis“. 

Budde, Tanja; M.A., Projektmitarbeiterin Diversitätsorientiertes Schreibzentrum, Eberhard Karls Universität Tübingen.

Centeno Garcia, Anja; Dr.; Freiberufliche Kommunikationstrainerin und Dozentin für Hochschuldidaktik. 

D‘Souza, Thomas; Dr., Stellvertretender Leiter der Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg (GHD). Hochschuldidaktischer Trainer, Moderator, Coach .

Degenhardt, Marion, M.A.; akademische Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, Stabsstelle Hochschuldidaktik – Lehrinnovation – Coaching sowie freiberufliche Beratungs- und Referentinnentätigkeiten in öffentlichen und privaten Bildungsinstitutionen sowie sonstigen Einrichtungen. Hochschuldidaktische Schwerpunkte: Moderation, Portfolioarbeit, diversitätssensibles Lehren und Lernen.

Diebäcker, Ines; M. A., M. A. Europastudien; Trainerin, Gründerin des Pionierlabors. Mehrjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Führungskräften aus internationalen Unternehmen und Organisationen sowie mit Studierenden, WissenschaftlerInnen und GründerInnen. Trainerausbildung in der Erwachsenenbildung und mehrjährige Tätigkeit im Innovations- und Gründungsbereich. Arbeitsschwerpunkte: Storytelling, Agile Methoden, Design Thinking, New Work.

Eggensperger, Petra; MA (Sussex), Mitarbeiterin in der Abteilung Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik der Universität Heidelberg, Trainerin und Coach, Weiterbildung in Einzel- Gruppen- und Organisationsberatung.

Estner, Cornelia; Dr. Leitung der Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik und Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Hochschuldidaktik, ZLEMM - Zentrum für Lehrentwicklung in den MINT-Fächern und Medizin der Universität Ulm

Everke Buchanan, Stefanie; Dr., Kulturanthropologin, Mitbegründerin und Co-Leiterin des Schreibzentrums der Universität Konstanz. Forschung zu Bilingualismus und Bikulturalismus; Promotion an der Monash University (Australien); wissenschaftliche Mitarbeit und Lehrtätigkeiten an der Universität Konstanz und der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Arbeitsschwerpunkt: Entwicklung von Lehreinheiten, Koordination der Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, akademisches Schreiben auf Englisch, Forschung zu Schreibkompetenzförderung.

Fausel, Andrea; Dr., stellv. Leiterin der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Universität Tübingen; freiberufliche Online-Tutorin.

Fey, Carolin; M.A., Allgemeine Rhetorik und Germanistik, Geschäftsführende Gesellschafterin der FrauenKolleg GmbH, Trainerin und Coach für Rhetorik und Kommunikation, Umgang mit Lampenfieber und Stress, Konfliktmanagement, Führungskräfte- und Teamentwicklung, Ausbildungen in Transaktionsanalyse, Energetischer Psychologie und Systemischer Beratung und Organisationsentwicklung.

Fischer, Anita Maria; M.A., Universität Stuttgart, Institut für Erziehungswissenschaft, Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Pädagogik.

Fischer, Michael, Dr.; 30 Jahre Erfahrung als Dozent an deutschen und ausländischen Universitäten sowie als Trainer und Coach in der Erwachsenenbildung. Mitbegründer des HDZ und Lehrtrainer für Hochschuldidaktik seit über 15 Jahren. Momentan Lehrbeauftragter am Institut für Wirtschaftspädagogik an der Universität Mannheim.

Forster, Ulrich; Dipl.-Päd., Mitarbeiter der Universität Hohenheim, Kommunikations-, Informations- und Medienzentrum (KIM), Referent für E-Learning.

Frank, Cornelia; Dr. phil., Lehrpersönlichkeits- & Business-Coach für Humboldt reloaded, Universität Hohenheim, zuvor langjährige Lehrtätigkeit an verschiedenen Hochschulen.

Frei, Rosita; M.A., Leiterin Diversitätsorientiertes Schreibzentrum, Eberhard Karls Universität Tübingen. 

Frölich-Steffen, Susanne; Dr., Didaktik- und Kommunikationsberaterin. 1998 – 2000 Personalreferentin einer mittelständischen Unternehmensberatung; wissenschaftliche Mitarbeiterin am Geschwister-Scholl-Institut der Ludwig-Maximilian-Universität München.

Gammel, Stefan; Dr., hat Philosophie, Germanistik und Anglistik in Stuttgart studiert und ist seit mehreren Jahren an den Schnittstellen zwischen Naturwissenschaften und Ethik/Philosophie tätig. Schwerpunkte sind Technik- und Wissenschaftsphilosophie, Utopieforschung und die Vermittlung von ethischen Aspekten an Studierende der Naturwissenschaften, z.B. im Rahmen eines mehrsemestrigen Planspiels an der Universität Tübingen in den Nanosciences.

Gawlitzek, Ira; Dr.; Akademische Oberrätin in der anglistischen Linguistik der Universität Mannheim, Trainerin und Moderatorin, Landeslehrpreisträgerin.

Gijselaers, Wim, Prof. Dr.; Full professor in educational research, in the School of Business and Economics at Maastricht University, the Netherlands. His research focuses on innovation and leadership in higher education, determinants team-learning behavior, and judgment and decision making in management and accounting. His educational development work focuses on the further development of Problem-Based Learning within Business Education. He serves as consultant on several curriculum initiatives in Germany.

Hanke, Ulrike; PD Dr., Erziehungswissenschaftlerin; Dozentin, Autorin. Langjährige Erfahrung in der Hochschuldidaktik und Autorin hochschuldidaktischer Veröffentlichungen. Arbeitsschwerpunkte: Lehrveranstaltungen planen, durchführen, evaluieren, kompetenzorientiert prüfen.

Hell, Christina; Mag. phil., Lektorin für Wissenschaftsenglisch am Sprachenzentrum der Universität Hohenheim, Projektmanagerin für Strategieentwicklung digitale Lehre an der Universität Hohenheim.

Hericks, Katja; Dr., Soziologin, www.sqio.de

Kaiser, Karin; Dr., ALB FILS KLINIKEN, Leiterin des Instituts für Fort- und Weiterbildung, bis Mai 2005 regionale Koordinatorin des HDZ.

Kellner, Mona; M. Sc.; Mitarbeiterin im Projekt Studentisches Gesundheitsmanagementder Universität Heidelberg

Klein, Alexander; M. A., Medienpädagoge, Arabist und Philosoph; Instructional Designer an der Universität Konstanz. Langjährige Erfahrung in der Gestaltung von mediengestützten und interaktiven Lerninhalten in verschiedenen Einsatzfeldern. Arbeitsschwerpunkte: Instructional Design für digital unterstützte Lernszenarien, Beratung bei der Konzeption und Umsetzung von E-Learning-Formaten und virtuellen Lernräumen, Projektbegleitung.

Kleinser, Petra; Dipl.-Päd., Mitarbeiterin des Arbeitsbereichs Service Learning und gesellschaftliches Engagement, Career Service der Universität Tübingen.

Klöber, Rafael; Dr., Mitarbeiter in der Abteilung Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik der Universität Heidelberg sowie Mitarbeiter und Lehrender am Südasien-Institut der Universität Heidelberg.

König, Alexander; Diplom Pädagoge, Trainer - Supervisor – Coach

Kröpke, Heike; Dipl.-Päd. wissenschaftliche Mitarbeiterin im Hochschulzentrum für Lehre und Lernen (HLL) an der Hochschule Niederrhein. Leiterin des Tutorenprogramms, einem Qualifizierungs- und Zertifizierungsprogramm für Tutor*innen sowie Leiterin der Sommer- und Winterakademie (Veranstaltungen zur Vermittlung von Schlüsselkompetenzen). Freiberufliche Trainerin für Rhetorik und Hochschuldidaktik. Netzwerksprecherin im „Netzwerk Tutorienarbeit an Hochschulen“ & Vorstandsvorsitzende der „Gesellschaft für Schlüsselkompetenzen in Lehre, Forschung und Praxis e.V.“

Künzel, Manfred, Prof. Dr.; Hochschuldidaktiker, ETH Lausanne. Entwickelt universitäre Lehrgänge und nimmt an Akkreditierungen teil. Lehrauftrag „Curriculumsentwicklung“ auf Bachelorstufe an der Universität Freiburg. Hochschuldidaktische Schwerpunkte: Ausbildung, Prüfungen, E-Learning.

Lahg, Wiebke; Dr., Kommunikationswissenschaftlerin, Moderatorin und freiberufliche Trainerin mit dem Themenschwerpunkt "Leitung von Gruppengesprächen".

Laycock, Andy; britischer Sänger, Musiker (Flying Pickets, London) und Coach. Langjährige Bühnenerfahrungen in TV, Theater (West End Theaters) und Radio, BA (Hons) Degree in Performing Arts.

Linke, Sandra; Dr., Erziehungswissenschaftlerin, selbständige Dozentin im Bereich Hochschuldidaktik, Direktorin des „International Center for Innovation in Education“ (ICIE), Kongressorganisation und Workshopangebote zur Begabungs- und Kreativitätsförderung, http://icieworld.net

Loewe, Simone; M. A., Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Universität Stuttgart im Hochschuldidaktikzentrum (HDZ) Baden-Württemberg, Zentrum für Lehre und Weiterbildung der Universität Stuttgart.

Lorenz, Stefanie Maria; Dipl.-Päd.; Mitarbeiterin in der Abteilung Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik der Universität Heidelberg, Trainerin und Coach, Weiterbildung zum Systemischen Coach.

Maier, Martin; Diplom-Theologe, freier Projektberater, Coach, Konfliktmoderator mit Lehrauftrag an der Freien Universität Berlin und der Universität Jena. 

Migdalas, Thomas; wissenschaftlicher Mitarbeiter der anglistischen Linguistik der Universität Mannheim, Beratung und Training von u.a. Lehrkräften, langjährige Erfahrung in der Erwachsenen- und Jugendbildung.

Müller, Annegret, Prof.; Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart,  Professorin für Sprechkunst und Kommunikationspädagogik.

Müller, Franziska; M.A., Mitarbeiterin des Arbeitsbereichs Service Learning und gesellschaftliches Engagement, Career Service der Universität Tübingen.

Müller-Naevecke, Christina; Dr., Dipl.-Päd., Lehrende im Bereich Pädagogik, selbständige Forschungs- und Didaktikberaterin und Coach (DGfC). Arbeitsschwerpunkte: Lehren und Lernen, (Medien-)Didaktik und informelles Lernen.

Müller-Wengerofsky, Anna-Lena; M.A., Teilprojektleitung Tutorienprogramm im Rahmen der Steps-Projekte an der Universität Hohenheim.

Mürmann, Martin; Dipl.-Soz., Hochschuldidaktiker und Hochschulberater, Kassel. Geschäftsführer der Edu&Consult GmbH. 1996-2010 Koordinator/Mitarbeiter der Hochschuldidaktik an den Universitäten Paderborn und Kassel. Ausbildung im systemischen Coaching (Systemisches Institut Kassel). Über 15 Jahre freiberufliche Tätigkeiten in der Hochschuldidaktik an zahlreichen Hochschulen.

Ottenbacher, Tanja; Dipl.-Hdl., Leiterin der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik und Mediendidaktik der Universität Hohenheim.

Pawelleck, Anja; Dipl.-Psych., Teamleiterin der Hochschuldidaktischen Weiterbildung der Universität Zürich, langjährige freiberufliche Tätigkeit als Trainerin, Beraterin und Coach für Hochschulen, Unternehmen und Verwaltungsorganisationen. Entwicklung von Modulen zur überfachlichen Qualifikation, Lehraufträge mit dem Schwerpunkt  „Personalmanagement und Führung“, sowie Konzeption und Durchführung von Projekten, Coachings und Workshops im Bereich der akademischen Personalentwicklung.

Pommerening, Mihaela; Dipl.-Päd., Mitarbeiterin der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Universität Tübingen, systemische Beraterin (DGSF), Coach in Ausbildung (DGSv), Fortbildungsprogramm für Tutoren und Mentoren.

Probst, Karin; Zert. Business Coach FU Berlin, Gründung und Vorstand KompetenzNetz Burnout Ulm.

Pupak-Gressler, Anne; Diplom-Betriebswirtin, M. A. Erwachsenenbildung; systemische Coach und Organisationsentwicklerin (SG zertifiziert). Zuvor Leitung der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik in Karlsruhe. Arbeitsschwerpunkte: Didaktische Konzeption, systemische (Lehr-)Beratung, Coaching in Veränderungsprozessen, Organisationsentwicklung, Evaluation als Selbstcoaching in der Lehre.

Qekaj, Avni; M. A., Hochschuldidaktik und Tutor/-innenqualifizierung, Zentrum für Lehre und Weiterbildung der Universität Stuttgart. Arbeitsschwerpunkte: Hochschuldidaktische Grundlagen, Feedback und Evaluation, Lehrcoaching.

Reiber, Karin; Prof. Dr., Professorin für Erziehungswissenschaft/Didaktik an der Hochschule Esslingen.

Reichmann, Magdalena; Dr., Scrum Master, Trainerin und Coach.

Reinmuth, Evelyn; Dr. sc. agr., Koordinatorin für trans- und interdisziplinäre Projekte im Rahmen von Humboldt reloaded, Universität Hohenheim, forschende interdisziplinäre Lehrtätigkeit.

Richter, Martina; Diplombetriebswirtin (FH)/ Personalmanagement und MBA/ International Consulting. Seit 2009 arbeitet sie als selbständige Moderatorin von Workshops, führt als Trainerin Didaktik-, Sozial- und Methodenkompetenztrainings durch und begleitet Veränderungsprozesse. Sie hält Vorlesungen an diversen Hochschulen.

Richter, Regine; Dipl.-Päd., Leiterin der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Universität Tübingen, Erwachsenenbildnerin, Ausbildung (Diplom) in Themenzentrierter Interaktion (Ruth Cohn Institute for TCI international).

Roos, Nikolaus; Dipl. Geogr., Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Universität Tübingen

Roth, Tiana; M.A., Pädagogin, freiberufliche Beraterin & Trainerin; seit 1991 Lehrbeauftragte und seit 2002 in der Hochschuldidaktik als Dozentin tätig.

Rottweiler, Anna-Lena; M.Sc. (Psych.), seit 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Ulm, seit 2017 an der Universität Augsburg, Empirische Bildungsforschung, Projektmitarbeiterin im BMBF-Transferprojekt „SriAS2Practice“. Referentin zum Thema: Emotionen und Emotionsregulation im Lern- und Leistungskontext bei Studierenden in der Prüfungsphase.

Sandmeir, Anna; Mitarbeiterin in der Abteilung Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik der Universität Heidelberg sowie Mitarbeiterin des Universitätsklinikums Heidelberg; Weiterbildung zur Systemischen Beraterin.

Schaper, Niclas; Prof. Dr.; Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Paderborn. Wissenschaftlicher Leiter der Stabsstelle für Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik sowie Mitglied des Leitungsteams zum Qualitätspakt Lehre Projekt an der Universität Paderborn. Verfasser zweier Fachgutachten zur Kompetenzorientierung in Studium und Lehre und zu Handreichungen zum kompetenzorientierten Prüfen für die Hochschulrektorenkonferenz (HRK nexus). Vielfältige Erfahrungen bei der Moderation hochschuldidaktischer Workshops insbesondere zu Themen der Kompetenzorientierung in der Lehre.

Scherfer, Marlene; M. A., Mitarbeiterin der Stabsstelle Qualitätsentwicklung, Arbeitsbereich Evaluation an der Universität Stuttgart.

Schilling, Dieter; M. A., Magisterstudium der Deutschen Literaturwissenschaft, der Kunst– und Medienwissenschaft sowie der Englischen und Amerikanischen Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz, Studium der Erwachsenenbildung. Berufliche Stationen als akademischer Mitarbeiter an der Universität Stuttgart in den Bereichen Sprachvermittlung, interkulturelle Kompetenz und wissenschaftliches Schreiben.

Schramm, Peter; Informationsdesigner mit Schwerpunkt im Bereich Konzeption und Usability Engineering von Softwareprodukten; Lead User Experience Designer und Technical Consultant bei der SEITENBAU GmbH Konstanz. Konzeption, Gestaltung und Projektmanagement verschiedener agiler Softwareprojekte der öffentlichen Verwaltung auf Bundesebene. Hauptverantwortlich für die User Experience, das User Interface Design und die Markenentwicklung der browserbasierten CMS-Lösung rukzuk. Mehrjährige Erfahrung in agilen Softwareentwicklungsprojekten. Arbeitsschwerpunkte: Agiles Anforderungsmanagement in Bezug auf die Konzeption von Prozessen, die Funktionsweise und die Benutzeroberfläche.

Schulte, Dagmar; Dipl.-Päd.; Referentin und Coach, Moderatorin, Konzeptentwicklung und -beratung. Themenspektrum Hochschuldidaktik (Auswahl):Wissenschaftliche Textarbeit, Effiziente Lernstrategien, Lerngerechte Veranstaltungsplanung, Kompetenzorientierte Studiengangentwicklung, Förderung des Selbststudiums, Grundlagenkompetenz Lehren und Lernen, Aktivierende Methoden, Kompetenzorientierte Prüfungen und Constructive Alignment, Aus und mit Fehlern lernen; Forschendes Lernen, Feedback und Evaluation

Schumacher, Eva-Maria;Diplom-Pädagogin, Supervisorin, Lehrtraininerin und Lehrcoach (DVNLP), Großgruppenmoderatorin. Seit 1994 im Bereich der Personalentwicklung und Hochschuldidaktik tätig (Unternehmensberatung Loquenz, Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik der TU Braunschweig, Hochschuldidaktisches Netzwerk der Fachhochschulen in NRW hdw-nrw). 2002 Gründung von constructif-Institut für konstruktives Arbeiten, Leben. Lernen. Hochschuldidaktik, Moderation, Coaching. Arbeitsschwerpunkte: Kompetenzorientiert Lehren, Lerncoaching, schwierige Situationen in der Lehre und Lernwiderstand.

Seiß, Melanie; Dr., Sprachwissenschaftlerin; Referentin für Lehrfragen in den Fachbereichen Informatik, Informationswissenschaft und Sprachwissenschaft der Universität Konstanz. 1. Staatsexamen für das gymnasiale Lehramt in Mathematik und Englisch. Langjährige Erfahrung in der sprachwissenschaftlichen Lehre. Arbeitsschwerpunkte: Strukturelle Bedingungen für die Verbesserung von Lehre, Wissenschaftliches Schreiben, Tutorienarbeit.

Thumsch, Vera; Dipl. Kauffrau univ., Geschäftsführerin denknatur – Vera Thumsch, Trainerin & Coach für Konzentrations- und Gedächtnistechniken, mentales Stressmanagement, gehirngerechtes Arbeiten, erfolgreiches Lernen und Karriere-Entwicklung, Ausbildungen zur Trainerin für mentale Aktivierung (Gesellschaft für Gehirntraining e.V.) sowie zum Systemischen Business- und Karriere-Coach (SHB), Team-Coach (SHB), Trainerin für die Frauenkolleg GmbH

Tremp, Peter; Prof. Dr., Bildungswissenschaftler; Professor für Bildungswissenschaften an der Pädagogischen Hochschule Zürich. Von 2011 bis 2017 Leiter der Abteilung „Forschung und Entwicklung“ an der Pädagogischen Hochschule Zürich und von 2004 bis 2011 Leiter der Hochschuldidaktik der Universität Zürich.

Wagner, Stefanie; Dipl. Päd., Arbeitsbereich Hochschuldidaktik, ZLEMM - Zentrum für Lehrentwicklung in den MINT-Fächern und Medizin der Universität Ulm

Waldau, Anke; Literatur- und Sprachwissenschaftlerin, Change Managerin; Lehrentwicklerin. Stellvertretende Leitung im Academic Staff Development der Universität Konstanz. Arbeitsschwerpunkte: Rahmenbedingungen digital unterstützter Lehre, Struktur- und Prozessberatung zu Lehrfragen, Beratung von WissenschaftlerInnen in Berufungsverfahren zum Thema Lehre, Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre BW, Leiterin der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik Konstanz im Hochschuldidaktikzentrum Baden-Württemberg.

Weiß, Klaus; Dr.; Projektleiter des Projekts Studentisches Gesundheitsmanagements der Universität Heidelberg sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter in Theorie und Praxis des Instituts für Sport und Sportwissenschaft (ISSW) der Universität Heidelberg, Leiter des Kompetenzzentrums BGM am ISSW und Geschäftsführer des RiBE-Instituts GmbH

Werren, Christoph; Schauspieler und Sprecher; freiberuflicher Referent für Rhetorik, Vortragstechnik, Körpersprache und Stimme. Einzelberatung in Stimme, Sprechen, Rede.

Wieland, Lena; M.Sc. (Psych.), seit 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), House of Competence, Projektmitarbeiterin im BMBF-Transferprojekt „SriAS2Practice“, Referentin zum Thema: Ursachen des Auftretens von Prokrastinationsverhalten im Alltag von Studierenden.

Wörner, Michaela; Dipl.-Päd., Leiterin Referat Lehre Hochschule Esslingen, freiberufliche Trainerin und Gesellschafterin von methodium.

Wolf, Simon; M.A., selbstständiger Berater, Trainer und Coach / zertifizierter Trainer und Berater (BDVT) und Lehrbeauftragter mehrerer baden-württembergischer Hochschulen – Themenschwerpunkte Kommunikation, Präsentation, Didaktik, Selbstorganisation.

Zöllner, Maxi; Staatlich geprüfte Gesangspädagogin; freiberufliche Trainerin für Sprechtechnik, Stimmbildung und Körpersprache. Konzeption und Leitung zielgruppenspezifischer Stimm- und Sprechtrainingsprogramme, zahlreiche Multiplikatorenfortbildungen; Yogalehrerin.