HOLA Design Thinking

21/05/2021

HOLA Design Thinking bringt Studierende, Hochschuldozent*innen und Professionals aus Baden-Württemberg in interdisziplinären Teams zusammen. Teilnehmende lernen in einer achtwöchigen Projektphase von Ende August bis Mitte Oktober 2021 die Kreativmethode Design Thinking und wenden sie auf konkrete Herausforderungen aus der Praxis an. In diesem Jahr haben die Challenges einen Nachhaltigkeitsfokus und kommen aus dem Start-up-Kosmos.

Als Challenge-Geber*in mit dabei sind kernique aus Göppingen, das Entrepreneurship- und Innovationszentrum Campus Founders aus Heilbronn und NOX – Euer Proberaum, ein Sharing-Modell für Musiker*innen aus Mannheim. Sie wünschen sich einen methodischen, inhaltlichen aber auch personellen Boost durch die HOLA-Teams. Mehr Infos zu den einzelnen Challenges und zu dem gesamten Programm der MFG Baden-Württemberg finden Sie hier.

Innovationsfreudige Lehrende, die über ihren eigenen Tellerrand schauen möchten, können sich hier bis zum 26. Juni bewerben! Das Angebot ist kostenfrei.

 

Zurück